Warum Rumänien?
Entdecken Sie die Rumänischen Gebirge wzb. der Königsteinmassiv der einer der großartigsten Kalksteingebirge in den rumänischen Karpaten ist. Es erstreckt sich von Nord nach Süd über eine Länge von rund 22 km und zeichnet sich durch eine hohe Artenvielfalft mit zahlreichen endemischen Pflanzen und seltenen Vögeln aus.
Legen Sie einen Wandertag ein und erleben Sie die ursprüngliche Atmosphäre eines unberührten Waldes, in dem Sie auf Spuren von Wölfen, Bären, Luchsen, Wildschweinen, Hirschen und Gemsen stoßen; oder durchqueren Sie eine tiefe Kalksteinschlucht und verharren Sie in ehrfürchtigem Staunen vor den senkrechten Steilwänden.

« zuruck